Digitale Schule: Moderner Unterricht bei Realschule Remshalden

Interaktive Medientechnik für die Realschule Remshalden

Realschule Remshalden Logo

Die Aufgabenstellung

Die Realschule Remshalden bezog im Oktober 2017 Ihre neuen Räumlichkeiten. Dabei sollte der fortschreitenden Digitalisierung Rechnung getragen und 22 neue und bestehende Klassenzimmer mit interaktiver Medientechnik ausgestattet werden. Gewünscht wurden interaktive Whiteboards mit Kurzdistanz Beamern, welche von fest installierten PCs, mobilen Laptops oder Dokumentenkameras betrieben und zentral gesteuert werden. Weitere Anforderungen waren die Weiterverwendung von klassischen Tafeln, eine leichte Bedienbarkeit sowie die einzelne Tonausgabe.

Realschule Remshalden Klassenzimmer mit Produkten

Die Umsetzung

Folgende Medientechnik wurde von beamer and more eingesetzt:

  • Interaktive Tafeln mit Whiteboardfunktion (StarBoard) sowie grüne, teilweise linierte, Seitenflügel
  • Kurzdistanz-Projektoren in Full HD, teilweise als Laser Beamer
  • Mobile Dokumentenkameras von ELMO
  • Mediensteuerungen für die Wand mit 16 Tasten
  • Aktivlautsprecher
  • passende Anschlussfelder

Alle Komponenten wurden fachmännisch von unseren Medientechnikern montiert, verkabelt und installiert. Danach erfolgte eine Einweisung der Anwender.

Realschule Remshalden interaktives Whiteboard

Wir danken der Gemeinde Remshalden für die Möglichkeit, die medientechnische Ausstattung der Realschule Remshalden als Referenz zu nennen.

Bildnachweis:

Abbildung: Klassenzimmer Realschule Remshalden
Bildquelle: Gemeinde Remshalden, 2017