Reinhard Heselschwerdt Footerbild

Kontaktieren Sie uns!

Videokonferenz­lösungen für Ihren Besprechungsraum

Der Einsatz moderner Videokonferenzlösungen im Besprechungsraum ermöglicht eine effiziente Kommunikation und Zusammenarbeit über geografische Grenzen hinweg. Diese haben die Art und Weise, wie wir arbeiten und lernen, grundlegend verändert. 

Auf dieser Seite werden wir die Anforderungen an moderne Videokonferenztechnik beleuchten. Zudem geben wir Ihnen konkrete Produktbeispiele, um Ihnen bei der Auswahl der optimalen Lösungen für Konferenz- und Schulungsräume zu helfen.

Willkommen in der Zukunft der Kommunikation und Zusammenarbeit!

Videokonferenzlösungen für eine moderne Besprechungskultur

Unsere Besprechungskultur hat sich in den letzten Jahren signifikant verändert. Früher dominierten formelle Konferenzen mit umfangreicher Planung und größerer Teilnehmerzahl. Heute stehen vermehrt informelle, spontane Adhoc-Meetings im Vordergrund. Diese dienen kurzfristigen Absprachen, dem raschen Informationsaustausch und Diskussionen zu aktuellen Themen. Dieser Wandel wird zum Teil durch „Bring Your Own Device“ (BYOD) ermöglicht, da MitarbeiterInnen ihre eigenen Geräte nutzen können, um flexibel auf Geschäftsanwendungen und Kommunikationsmittel zuzugreifen.

Das muss Ihre Videokonferenztechnik können

Videokonferenzlösungen für kleine, mittlere und große Räume

Videokonferenzlösungen: wir haben die passende Hardware

1. All-in-One Geräte sind auf dem Vormarsch

AVer VB 342 Pro

Sogenannte Videosoundbars (oder auch Videobars oder Videoleiste genannt) sind kompakte All-in-One-Geräte, in die sowohl Kamera(s) als auch Mikrofon(e) und Lautsprecher integriert sind. 

Diese sind optisch schlank und unauffällig. Meist werden sie direkt oberhalb und unterhalb des Konferenzraum-Displays angebracht.

Früher waren Videosoundbars der Ausstattung von kleinen Räumen vorbehalten, mittlerweile sind diese so ausgereift und leistungsfähig, dass sie sogar für mittlere und ggf. große Konferenzräume genutzt werden können.

 Lesen Sie dazu auch unseren umfangreichen Videobar-Blogbeitrag.

Wir empfehlen folgende Videosoundbars:

AVer VB 342Pro

biamp Parlé VBC 2500

Neu: ClickShare Video Bar

Anfang 2024 hat der ClickShare Hersteller Barco eine neue Videosoundbar in 2 Varianten (Core und Pro) auf den Markt gebracht.

Das Besondere: In diesen Videobars ist bereits ein ClickShare System integriert und funktioniert damit kabellos. Sie nutzen also alle ClickShare-Funktionen ohne ein extra ClickShare anzuschaffen.

2. Einzelgeräte für individuelle Videokonferenz-Setups

Einzelgeräte: Videokonferenzsysteme

Zur Verbindung Ihrer Hardware, wie Kameras, Mikrofone und Lautsprecher mit Ihrem Visualisierungsmedium im Konferenzraum und mit Ihrem Präsentions-PC benötigen Sie ein Videokonferenzsystem. Damit lassen sich alle genannten Geräte zentral steuern und Videokonferenzen können per Knopfdruck über Ihre Webkonferenz App gesteuert werden.

Beispiele für Videokonferenzsysteme:

Devio SCR-25

Devio SCR Videokonferenzsystem mit Tischmikrofon

Devio SCX-400 oder -800

Devio SCX-400 vorne und hinten

Einzelgeräte: Videokonferenzkameras

Jede professionelle Videokonferenzkamera sollte ein scharfes Videobild bieten und den gesamten Besprechungsraum horizontal abdecken können. Es ist außerdem vorteilhaft, wenn die Kamera die Anwesenden identifizieren, diese bei Bedarf digital hervorheben und automatisch auf die sprechende Person zoomen kann.

In größeren Räumlichkeiten, in denen häufig Präsentationen oder Moderationen abgehalten werden, ist es wichtig, dass die Kamera die Sprecher bei Bewegungen im Raum verfolgen kann. Für Situationen, in denen die präsentierende Person auch in andere Räume übertragen werden soll, ist eine Kamera mit Streaming-Funktionalität notwendig.

Beispiele für Videokonferenzkameras:

AVer Cam570

Aver CAM570

AVer PTC 310 uv2

AVer PTC 310uv Videokonferenzkamera

Einzelgeräte: Videokonferenzmikrofone (Raum)

Diese Raum-Mikrofone sind dafür ausgerichtet, die Akustik im gesamten Konferenzraum abzudecken. In größeren Räumen kommen meist mehrere Mikrofone zum Einsatz. Die Platzierung erfolgt entweder auf dem Tisch oder an der Decke.

Beispiele für Raum-Mikrofone:

Biamp Parlé Tischmikrofon

Tischmikrofon der Devio Reihe

Biamp Parlé Deckenmikrofone

Biamp Parlé Deckenmikrofone

Nureva HDL300 - Audiokonferenzsystem (Mikrofonie & Lautsprecher)

Einzelgeräte: Videokonferenzmikrofone (Sprechermikrofone)

Sobald in Ihrer Videokonferenz ein Moderator oder Präsentator anwesend ist, benötigt diese Person ein extra Mikrofon. Unsere Empfehlung für Sprechermikrofone sind Produkte der Marken MIPRO oder AKG.

Beispiele für Sprechermikrofone:

Headsets / Ohrbügelmikrofone

Headset bzw. Ohrbügelmikrofon

Ansteckmikrofone

Ansteckmikrofon

Handmikrofone

Handmikrofon

Einzelgeräte: Videokonferenzlautsprecher

Kleine Räume: Sollten Sie in Ihrem Raum bereits eine Videosoundbar einsetzen, ist hier der Lautsprecher integriert. Darüber hinaus verfügen Konferenzraum-Displays bereits über integrierte Lautsprecher.
Mittlere Räume: Hier empfehlen wir eine kompakte Soundbar, die über oder unter dem Display angebracht wird.
Große Räume: Hier kommen mehrere Aktiv- oder Passivlautsprecher zum Einsatz. Bei Aktiv-Lautsprechern ist bereits der Verstärker integriert, was ein Vorteil bei geringem Platz sein kann.

Beispiele für Lautsprecher

Kompakte Soundbars, z.B. Legamaster LS-2000

Säulenlautsprecher