Welche Videokonferenz Lautsprecher für Ihren Konferenzraum?

Reinhard Heselschwerdt Footerbild

Kontaktieren Sie uns!

Für erfolgreiche Videokonferenzen sind sowohl eine passende Videokonferenz Kamera als auch hochwertige Videokonferenz Mikrofone wichtig, um von seinen Gegenübern gut gesehen und verstanden zu werden. Doch damit auch Sie Ihre Gesprächspartner ebenfalls gut verstehen, sind für Ihren Raum passende Videokonferenz Lautsprecher entscheidend.

Worauf kommt es bei Videokonferenz Lautsprechern an?

Videokonferenz Lautsprecher für Konferenzräume sollten sprachoptimiert sein, damit das gesprochene Wort klar und verständlich wiedergegeben wird. Sogenannte Hochtöner geben hohe Frequenzen wieder und sind damit besonders geeignet, um Stimmen zu übertragen. Allerdings übertragen sie Stimmen genauso wie Hintergrundgeräusche, Sie sollten bei der Wahl ihres Lautsprechers also unbedingt auf einen hochwertigen Hochtöner vertrauen.

Bei der Suche nach dem richtigen Raum-Lautsprecher kommt immer wieder die Frage nach aktiven oder passiven Lautsprechern auf. Tatsächlich ist die Wahl abhängig vom jeweiligen Raum, in dem der Lautsprecher genutzt werden soll. Wenn Sie nur wenig Platz haben, um einen externen Verstärker unterzubringen und zusätzliche Kabel zu verlegen, sollten sie aktive Lautsprecher wählen. Wenn Platz keine Rolle spielt, sind auch passive Lautsprecher eine gute Option.

Während aktive Lautsprecher bereits einen Verstärker mit eingebaut haben, benötigen passive Lautsprecher einen externen Verstärker.

Welcher Lautsprecher für welchen Raum?

Je nach Raumgröße sollten Sie unterschiedliche Videokonferenz Lautsprecher wählen. Je nach Modell sind Konferenzlautsprecher bereits für eine unterschiedliche Anzahl an Teilnehmenden ausgelegt.

Lautsprecher für kleine Räume

Legamaster kleiner Besprechungsraum mit Display, Kamera, Soundbar
Quelle Legamaster

Für kleine Räume bietet sich die Ton-Wiedergabe meistens über eine kompakte Soundbar an. Diese kann bequem an eine Display-Halterung über oder unter dem Display angebracht werden. In Konferenzräumen, die Sie für Videokonferenzen nutzen, sollten Sie eine All-in-one Videosoundbar verwenden. Diese hat in kompakter Bauweise neben dem Lautsprecher auch Kamera und Mikrofon(e) integriert.

In Räumen, wo bereits eine Kamera und Mikrofon vorhanden sind, reicht eine einfache Soundbar, die nur Ton wiedergibt. Verfügen Sie über ein professionelles Display, können auch die darin integrierte Lautsprecher eine Option sein.

Unsere Empfehlungen für eine Soundbar sind die Legamaster LS2000 sowie biamp Parlé SBC 2.

Lautsprecher für größere Räume

Hyla grosser Konferenzraum
Quelle: Hyla

Je größer der Raum, desto komplexer ist auch die optimale Aktustik.

Wir setzen dabei oftmals auf Säulenlautsprecher. Diese werden durch ihr spezielles, stark gerichtetes Abstrahlverhalten für unterschiedlichste Räume, an vielen Veranstaltungsarten und -orten genutzt. Säulenlautsprecher sind größer als normale Lautsprecher, dafür haben sie ein schlankes, unauffälliges Design. Aufgrund ihrer Beschaffenheit werden diese meist etwas höher angebracht als andere Lautsprecher. So treffen die Schallwellen zielgerichtet auf die Teilnehmenden.

Säulenlautsprecher sind zudem meist Hochtöner und damit besonders geeignet für die Wiedergabe einer exzellenten Sprachqualität. Meistens können diese Lautsprecher mit nur 1 Kabel „in Linie“ oder auch „sternförmig“ geschaltet werden.

Säulenlautsprecher
typischer Säulenlautsprecher mit Wandhalterung

Unsere Empfehlungen für Säulenlautsprecher sind die Pan Acoustics Linienstrahler sowie die biamp desono Lautsprecher.

Haben Sie Interesse? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Kontakt: Sandra Wettengel, Tel. 0711 993398-63, s.wettengel@beamerandmore.de

Alle Beiträge aus unserer Videokonferenz-Reihe:

Zum Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar