Videokonferenzen: perfekte Audioqualität in großen Räumen

Reinhard Heselschwerdt Footerbild

Kontaktieren Sie uns!

Im Rahmen unserer Beitrags-Reihe über Videokonferenzlösungen beschäftigen wir uns hier mit Signalprozessoren für mittlere bis große Konferenz- und Unterrichtsräume.

Im folgenden stellen wir Ihnen zwei Systeme (Devio SCX und Tesira Forte X) vor, die sehr gute Audioqualität auch in größeren Räumen sicherstellen.

Devio SCX-400 und SCX-800

Devio Video des Herstellers biamp

Das bewährte Devio System aus dem Hause biamp wurde nun für größere Räume erweitert. Die Modelle SCX-400 bzw. -800 unterstützen 4 bzw. 8 biamp Parlé-Mikrofone in Reihe geschaltet (mit nur 1 Kabel). Zudem sind 5 weitere Anschlussports, z.B. für Kamera und weitere Biamp Geräte, vorhanden. Die Devio SCX lässt sich schnell anschließen und installieren.

Drücken Sie einmal die Biamp Launch Taste und Devio erkennt automatisch alle angeschlossenen Geräte im Raum und stellt diese entsprechend ein.

Biamp Launch

Was ist Biamp Launch?

Diese Funktion erkennt und konfiguriert per Knopfdruck jedes Gerät im System. Zudem werden die akustischen Eigenschaften des Raums erfasst.

Anschließend wird automatisch alle Geräte so eingestellt, um das beste Audio-Erlebnis zu erzielen. Dabei werden Stör- und Echogeräusche unterdrückt.

Devio SCX auf einen Blick

  • kein Zeitverlust durch Installation und Setup
  • einfacher USB-Anschluss zum Laptop
  • Ein-Kabel-Konnektivität mit Cat-5-Verkabelung
  • perfekte Sprachwiedergabe
  • Unterdrückung von Störgeräuschen

Mögliches Devio Setup für größere Räume

Beispiel Setup mit Devio SCX für eine Konferenzraum Austattung

Tesira Forte X

Wird aufgrund der Raumgröße oder -tiefe eine Sprachverstärkung für den Moderator erforderlich, werden meistens neben den Deckenmikrofonen auch Funkmikrofone eingesetzt. Damit können alle Teilnehmer im Raum den Moderator gut verstehen.

In diesem Fall kommen die Signalprozessoren Tesira Forte X-400 oder X-800 zum Einsatz. Tesira ist eine Plattform mit offener Architektur, die zusätzliche Programmierung erlaubt. Hier können sowohl die Funkmikrofone für die Moderatoren als auch die Deckenmikrofone (z.B. Parlé) integriert werden.

Die Tesira Forte X verfügt ebenfalls über Biamp Launch Funktion, allerdings kann diese nur eingesetzt werden, wenn wirklich nur Deckenmikrofone verwendet werden.

Biamp Tesira Forte X
Tesira Forte X 400 Vorder- und Rückseite

Tesira Forte X auf einen Blick:

  • mehreren Netzwerk- und analoge Audioanschlüsse
  • Forte X-400 und X-800 für 4 bzw. 8 Deckenmikrofone
  • offene Architektur erlaubt Programmierung weiterer Mikrofone
  • kann in teilbaren Räumen genutzt werden (also für 2 Räume nur eine Tesira)

Gut zu wissen

Beide vorgestellten Systeme sind Microsoft Teams zertifiziert und bieten damit maximale Sicherheit und Komfort.

Die passenden Parlé Mikrofone verwenden die Beamtracking Technologie für die akustische 360° Abdeckung des Raums und die optimale Spracherfassung des Moderators.

Alle Beiträge aus unserer Videokonferenz-Reihe:

Zum Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar